Willkommen

Herzlich willkommen beim STV Urweiler e.V. Um unsere Homepage benutzerfreundlich zu gestalten, setzen wir Cookies ein. Cookies sind kleine Dateien, die vom Browser verwaltet und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden, um die Nutzung der Homepage zu ermöglichen oder zu erleichtern. Mit der weiteren Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Sie können die Cookie-Einstellung auch selbst verändern.Folgende Cookies setzen wir ein:
Cookie-NameZweckLebensdauer
PHPSESSIDSession-Cookie i.V.m. fusion_news_view zur News-Anzeige (Liste oder Thumbs)Bis der Browser geschlossen wird
stv_news_viewvgl. PHPSESSID7 Tage
stv_lastvisitAnonyme, quantitative Erfassung eines Besuchers für den Zähler "Gäste online"1 Stunde
stv_sessionWird für alle Besucher gesetzt, ist aber nur für angemeldete Mitglieder (geschlossene, STV-interne Benutzergruppe) relevant.2 Tage
stv_visitedErkennung eines wiederkehrenden Browsers mittels einer anonymen generierten Browser ID1 Jahr
stv_cookies_accWird gesetzt, wenn der Besucher Cookies akzeptiert, um die Willkommensnachicht dauerhaft auszublenden.1 Jahr
Cookies akzeptieren

News

Aktive

Der STV Urweiler gewinnt die Hallen-Stadtmeisterschaft in St. Wendel nach einem packenden Finale gegen die SG Linxweiler mit 5:4

hallenturnier1.jpg


Für den 20.01.2019 trommelte die Schiedsrichtergruppe St. Wendel die Aktiven-Mannschaften der Kreisstadt zu einem Kräftemessen im Hallenfußball zusammen. Dem Ruf folgten insgesamt sieben Mannschaften, davon fünf Bezirksligisten und zwei Vertreter der Kreisliga A Blies.

Der STV Urweiler fand sich dabei nach der Auslosung in der sehr interessanten Vorrundengruppe B wieder, in der man mit dem FC Blau-Weiß St. Wendel und dem SV Leitersweiler auf die direkten Nachbarn und Lokalrivalen traf. Diese beiden Duelle konnten mit 4:2 (St. Wendel) und 4:1 (Leitersweiler) gewonnen werden, sodass die Gruppenphase mit Platz 1 und dem Erreichen des Halbfinales abgeschlossen wurde. Positiv anzumerken ist, dass beide Spiele (wie auch das Turnier im Gesamten) äußerst fair verliefen.

Dort traf man auf die Überraschungsmannschaft der Gruppe A aus Remmesweiler. In einem temporeichen Spiel konnte der STV erneut mit 4:2 die Oberhand behalten und so gegen den späteren Turnierdritten in das Finale einziehen.

Der Gegner von der SG Linxweiler marschierte ebenfalls mit einer makellosen Bilanz durch das Turnier und konnte jedes einzelne Spiel für sich entscheiden. Dabei stellten sie die bis dato beste Offensive des Turniers. Entsprechend eng und umkämpft war dann auch die Partie, die als einzige des Turniers eine strengere Hand der Unparteiischen benötigte.

Eine schnelle 2:0-Führung (Wagner, Stenger) schockte die SGL keineswegs, die schon in der Vorrunde einen 0:4-Rückstand gegen den SV Remmesweiler in einen 7:4-Sieg verwandelte. Kurze Zeit später war die Partie wieder ausgeglichen und wenige Momente später sogar gedreht: 3:2 für Linxweiler.

Die Antwort des STV ließ dabei nicht lange auf sich warten. Spielertrainer Michael Groß ließ die anwesenden Fans gleich zweimal jubeln und besorgte den erneuten Führungswechsel. Dieser hatte allerdings nicht lange Bestand, da die SG durch eine schöne Einzelleistung zum 4:4 ausgleichen konnte.

Der Schlussakt blieb aber den Urus vorbehalten. Daniel Gerber traf knapp eine Minute vor dem Ende zum viel umjubelten 5:4, das nach einer hektischen Schlussphase bis zum Abpfiff Bestand hatte.

Somit krönte sich der STV Urweiler am Ende eines langen Tages zum Hallen-Stadtmeister. Ein großer Dank geht an den Ausrichter der Schiedsrichtergruppe St. Wendel für die gute Organisation, an die Sponsoren des Turniers und vor allem an die anwesenden STV-Fans, die unsere Mannschaft über das ganze Turnier hervorragend unterstützt haben.

 

Für den STV im Einsatz waren (in alphabetischer Reihenfolge):

Gerber, Groß, Jung D., Jung S., Klein,  Müller, Stenger, Stutz, Wagner

Benutzer online

Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder gesamt: 16
Neuestes Mitglied: Sense

Copyright © 2018
Powered by PHP-Fusion Copyright © 2019 PHP-Fusion Inc
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.

Bootstrap Theme by PHP-Fusion Inc